Ergotherapie

Ergotherapie unterstützt und begleitet Menschen jenden Alters, die aufgrund einer Krankheit, einer Verletzung, oder einer Behinderung in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt sind.

Damit der Mensch in eine sinnvolle Interaktion mit seiner Umwelt treten kann, werden körperliche, geistige und seelische Funktionen gefördert.

Unter Abstimmung zwischen Patienten und Therapeuten ist das Ziel einer ergotherapeutischen Behandlung die größtmögliche Selbstständigkeit im Alltag, der Freizeit, in der Schule und im Beruf.

Durch gezielte Bewegungen, kreative, handwerkliche Tätigkeiten, alltagspraktischer Handlungen, sowie Hilfsmittelversorgung werden die verloren gegangenen Fertigkeiten gefördert oder wiedererlangt.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stefan Königsberger