Physiotherapie bei Kindern

 

Kinder-Physiotherapie umfasst das ganze bunte Spektrum der Krankengymnastik – vom neurologischen über den orthopädischen und internistischen Fachbereich.

Als Grundlage für die neurophysiologische Therapie betrachten wir die Meilensteine der motorischen Entwicklung und die Erkenntnisse der aktuellen Hirnforschung.

In der Behandlung fördern wir, über gezielte Bewegungsangebote, die Bewegungsqualität der Kinder und erweitern ihren Bewegungserfahrungsschatz um ein möglichst harmonisches und ökonomisches Bewegungsbild für die alltagspraktischen grobmotorischen Fertigkeiten zu erreichen. In der Therapie wird immer auf die Besonderheiten ihrer Familie eingegangen und ihre Wünsche werden mit einbezogen.

Dabei stehen uns verschiedene Behandlungsmethoden zur Verfügung

Wir arbeiten in unserem Team schwerpunktmäßig nach Bobath und Castillo- Morales®. Beide Konzepte eint, dass sie die Individualität und Stärken der Kinder besonders wahrnehmen und fördern.

 

Wir haben Erfahrung in der Behandlung von Kindern mit

 

 

Kindern mit besonderem Start

  • Frühgeburtlichkeit
  • Schreibaby

 

Kindern mit Atemproblemen/Beatmungen

 

Kindern mit kardiologischen Schwiereigkeiten

 

Motorische Koordiantionsstörungen

 

Entwicklungsverzögerungen

 

Genetische Syndrome, z.B.

  • Trisomie 21
  • Fragiles X
  • Prader- Willi
  • Möbius Sequenz
  • Selten genetische Syndrome
  • ……..

 

 

Spina bifida

 

ICP

  • Spastische Diplegie
  • Spastische Tetraplegie
  • Spastische Hemiplegie
  • Athetose
  • Hypoton-ataktische Form

 

Neuromuskuläre Erkrankungen

  • Spinale Muskelatrophien (SMA)
  • Myotone Muskelerkrankungen
  • Myopathien
  • Störungen sensibler oder motorischer Nervenleitbahnen
  • Muskeldystrophien
  • Entzündliche Neuropathien
  • Hereditär(erbliche)- sensomotorische Neuropathien (HSMN)

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stefan Königsberger